Hier findest Du wichtige Informationen zur Nutzung von Headbook:

Herzlich Willkommen!

Wie schön, dass Du zu uns gefunden hast. Dies ist die Fortentwicklung unseres vielgenutzten Migräne- und Kopfschmerz-Forums der Schmerzklinik Kiel. Die neuen Funktionen sind an soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder StudieVZ angelehnt. Teilnehmer können sich präsentieren, eigene Foren eröffnen, untereinander Kontakte pflegen und Diskussionsgruppen bilden, in denen Gleichgesinnte über bestimmte Themen diskutieren.

Trete interessanten Gruppen bei und diskutiere aktuelle Ereignisse und wichtige Themen. Tausche Links, Termine und Bilder. Es gibt offene und private Gruppen. Letztere können nur Deine Freunde sehen, die Du dazu einlädst. Die Themen sind keinesfalls nur auf Kopfschmerzen beschränkt.

Halte Kontakt und nimm andere Mitglieder in Deine Freundesliste auf. Versende private Nachrichten (PN) an Deine Freunde und tausche Dich aus.
Jeder ist willkommen, unabhängig von Wohnort, Interessen oder Alter. Die Nutzung ist kostenlos und einfach, probiere aus. Mitmachen können alle, die eine gültige E-Mail-Adresse haben. Diese sollte bitte immer aktuell gehalten werden.

Bevor Du startest, lies bitte unsere Community-Etikette

Im Tutorial findest Du alles Wichtige zur Nutzung von Headbook.

Wichtige Informationen zum Datenschutz, Urheberrecht, Setzen von Links usw. findest Du unter Datenschutz

Bestimmte Themen, Foren, Gruppen und Mitglieder findest Du mit unseren Suchfunktionen Mit der Suchfunktion oben rechts kann man Headbook komplett durchsuchen. Auch möglich ist die Suche nach Mitgliedern, Gruppen oder Foren. Man geht z.B. auf “Foren” und kann nun die Foren gezielt durchsuchen mit einem Stichwort. Ebenso funktioniert die Suche in “Gruppen” und bei den “Mitgliedern”.

Wenn Du möchtest, kannst Du Dich in unserer Gruppe Mein persönlicher Schmerzverlauf kurz vorstellen.
Wie findest Du Deine eigenen Beiträge wieder? Klicke einfach auf Dein Avatar (Bild) oder Deinen Namen, dann erscheinen alle von Dir erstellten Beiträge. Klicke auf den Link einer dieser Beiträge, so bist Du im betreffenden Forum mit Deinen und den Beitägen der anderen zu diesem Thema.

Eine wichtige Bitte hätte ich noch: Bitte schreibt Prof. Göbel nicht per privater Nachricht an! Prof. Göbel ist als Klinikleiter und Forschender rund um die Uhr beschäftigt und schafft so einen Extraservice einfach zeitmäßig nicht. Ich bedanke mich schon im Voraus für Euer Verständnis! Anlässlich des monatlichen Live-Chats können Fragen direkt an Prof. Göbel gestellt werden. Die meisten Fragen lassen sich aber auch durch uns Betroffene beantworten, da wir ja selbst meist schon Experten zur eigenen Erkrankung sind. Therapieempfehlungen und/oder -änderungen kann Prof. Göbel sowieso nicht aussprechen. Hierfür wäre ein individueller Untersuchungstermin bei Prof. Göbel oder in der Schmerzklinik notwendig.

Wissen ist die beste Medizin. Prof. Göbel und ich wünschen gute Begegnungen, neue Erkenntnisse und interessante Erfahrungen!

Liebe Grüße
Bettina

By | 2013-06-12T11:25:52+00:00 Mai 26th, 2007|Information, Livechat|Kommentare deaktiviert für Hier findest Du wichtige Informationen zur Nutzung von Headbook:

About the Author:

Zur Werkzeugleiste springen