Medikamentenübergebrauchs-Kopfschmerz (MÜK)

Medikamentenübergebrauchs-Kopfschmerz (MÜK)

10 / 20 Regel

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • Tini
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 29

    Guten Morgen zusammen,

    Ich habe eine Frage zu der 10 / 20 Regel. Ich schau natürlich das ich nicht über die 10 Tage komme.

    Nun habe ich gestern wiederkehrende Migräne gehabt.
    Habe um 10:00 uhr eine Sumatriptan und eine Novalgin genommen und um 22:00 uhr das gleiche nochmal.

    Zählt das als ein Tag Medikamentennahme oder muss ich da zwei Einnahmen rechnen?

    Danke für eure Hilfe

    Julia
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7036

    Guten Morgen Tini,

    das zählt als 1 Tag. Auch der „Tag“, der für die Medikamenteneinnahme gilt, geht von Mitternacht bis Mitternacht. Alle Schmerzmittel und Triptane, die man in diesen 24 Stunden nimmt, werden berechnet.

    Lieber Gruß,
    Julia

    Tini
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 29

    Danke Julia 😊

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 26864

    Julia hats eh schon erklärt, aber damit das hier nicht missverständlich rüberkommt:

    Alle Schmerzmittel und Triptane, die man in diesen 24 Stunden nimmt, werden berechnet.

    Die Schmerzmittel selbst werden nicht berechnet, bzw. gezählt, es geht nur um die Behandlungstage. Du kannst also an einem Tag ein Triptan, ein Schmerzmittel und gegen Abend noch ein Schmerzmittel und/oder Triptan nehmen – es zählt nur als ein Behandlungstag. 🙂

    Liebe Grüße
    Bettina

    Julia
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7036

    Danke Bettina, das war mir auch schon aufgefallen, aber erst, als ich nicht mehr korrigieren konnte 😉. Schlecht ausgedrückt!

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 26864

    Kann passieren, dass mal was missverständlich rüberkommt. 😉 Wobei die Aussage, dass nur ein Tag zählt, ja bereits dastand.

    Tini
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 29

    Danke Bettina und Julia. Ihr habt mir weiter geholfen 🙂

    Rosita
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7

    Hallo,ich bin ganz neu hier.Noch eine kurze Rückfrage zur Triptaneinnahme.Ist es für die Entstehung des MÜK egal,wenn ich jedesmal 2 Triptane pro Tag nehme?Ich bin im Moment bei 6 bis 8 Tage und dies seit Jahren sehr konstant.Vielen Dank vorab

    super-angie
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 74

    Hallo Rosita, herzlich willkommen hier.
    Es zählen die Tage, an denen Du die Triptane einnimmst, egal, ob das eine oder mehrere Tabletten sind.
    Wenn Du die App nutzt und die Migräne Tage eingibst und die genommenen Medikamente, hast Du eine gute Übersicht. Mir hilft das sehr gut.

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 26864

    Willkommen im Forum, liebe Rosita. 🙂

    Wie Super-Angie schon schreibt, zählen nur die Einnahmetage, aber nicht die einzelnen Tabletten. Wenn Du immer unter 10 Einnahmetagen bleibst, ist alles im grünen Bereich.

    Liebe Grüße
    Bettina

    Emily
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 43

    Ich stelle meine Frage hier, weil es gerade passt. Gilt die 10/20-Regel pro Monat oder muss man das fortlaufend betrachten? Ich nutze ja nun die App und die bescheinigt mir 13 Triptan-Tage in den letzten 30 Tagen. Also Alarm.
    In diesem Monat bin ich aber erst bei Tag 9.

    Rosita
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7

    Liebe Bettina,ich danke dir für deine schnelle und beruhigende Antwort, liebe Grüße Rosita

    Rosita
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7

    HALLO Super-angie, auch dir lieben Dank, Rosita

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Zur Werkzeugleiste springen