Mein persönlicher Schmerzverlauf

Mein persönlicher Schmerzverlauf

Wechselwirkungen Topiramat und Duloxetin /Cymbalta

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • Francie
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 4

    Hallo, habe mich vor einem Jahr zum letzen Mal hier gemeldet. Habe chronischen Cluster und Migräne. Im November letzen Jahres habe ich mir vor Verzweiflung einen Neurostimulator gegen den Cluster implantieren lassen und seitdem sind zum Glück meine Anfälle drastisch reduziert!
    Leider habe ich zu meinen ClusterTagen auch an bis zu 13 Tagen im Monat Migräne. Als Prophylaxe nehme ich Topiramat, 25 mg und seit ca. 4 Wochen Duloxetin, die Duloxetin Dosis beträgt seit einer Woche 60 mg. Bisher ist mir fast jeden Tag übel, aber seit heute kommt ein für mich hoher Blutdruck und extreme Schweißausbrüche dazu.
    Ich habe nun gelesen, dass gewisse Epilepsiemedikamente den Abbau von SSRNI Medikamenten wie Duloxetin hemmen können und sie sich deshalb eventuell im Körper anreichern.
    Kennt sich da jemand aus? Kann man Topiramat zusammen mit Duloxetin nehmen? Habe Angst zusätzlich mit Sumatriptan in ein Serotoninsyndrom zu kommen.
    Danke für eure Hilfe!

    Julia
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7068

    Hallo Francie,

    zu deiner Frage kann ich dir leider keine zuverlässige Antwort geben. Da wirst du auf Bettina warten müssen. Vielleicht, wenn es für dich dringend ist, frag bitte deinen Arzt gleich mal.
    Da du aber schon einen eigenen Schmerzverlauf hattest, bitte ich dich, diesen Beitrag dorthin zu kopieren. Dann bleibt alles was dich betrifft gebündelt an einer Stelle, weil man sonst leicht die Übersicht verliert. Darum ist es wichtig, dass jeder nur einen Verlauf hat.
    Gute Besserung,
    Julia

    HIER BITTE NICHT KOMMENTIEREN

    Julia
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7068

    Hallo Francie, ich noch mal. Laut Wechselwirkungscheck gibt es keine Probleme zwischen Topiramat und Duloxetin. Und das angebliche Problem mit dem Serotoninsyndrom durch das Triptan ist eher nur theoretisch. Prof. Göbel hat es noch nie gesehen!

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 26983

    Hallo Francie, bitte kopiere Deine Frage in Dein bereits bestehendes Forum: http://www.headbook.me/groups/mein-persoenlicher-migraeneverlauf/forum/topic/francie-ich-und-meine-clusterkopfschmerzen-hilfe/

    Dieses hier lösche ich, sobald Du rüberkopiert hast.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Zur Werkzeugleiste springen