Attackentherapie

Attackentherapie

Alternative zu Indometacin – außer Handel

Ansicht von 6 Beiträgen - 31 bis 36 (von insgesamt 36)
  • Autor
    Beiträge
  • Maigloekchen 3
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7

    Nachtrag: Es hat mich schon sehr viel Ausdauer, Zeit und Geduld gekostet, um erstmal an diese 30 Zäpfchen zu kommen. Apotheken wollten mir andere Alternativen aufdrängen und glaubten meiner Kopfschmerzindividualität nicht. Wenn ich meinen Arzt nicht an meiner Seite gehabt hätte, wäre ich jetzt noch im Tunnel der Panik…Meine neue Apotheke hat jedenfalls eine neue Kundin, die nun dort auch alle anderen Rezepte einlöst. Meine Familie werde ich genau deshalb auch dort hinschicken. Bekommen die nun für die gute Leistung und Unterstützung neue Kunden gleich mitgeliefert.

    Schnucki
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 107

    Maiglökchen: Hast Du eigentlich Hemicrania oder welche Kopfschmerzarzt behandelst Du?

    Die Techniker erstattet kein Privatrezept. Und die Ärztin stellt kein Kassenrezept aus (das ginge nämlich), weil ich an Kombinationskopfschmerz leide und das Indometacin hier nicht zugelassen ist.

    Ich habe aktuell 2 Rezepte in der Apotheke zum Bezug aus der Internationalen. Vorsichtshalber bunkern. Die Tabletten habe ich auch mitverschreiben lassen, da mir als Attackenmedikament die Retard nicht helfen, da zu wenig schnell der Wirkstoff abgegeben wird.

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 26216

    Danke fürs Update, Maiglöckchen! Not macht erfinderisch, aber super, dass Du hier energisch dranbleibst.

    Maigloekchen 3
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 7

    Bettina, mir bleibt auch nichts anderes übrig. Ich benötige das Medikament. Ein Plan B fällt in meinem Fall weg.

    An Schnucki: so ganz habe ich deine Antwort nicht verstanden. Du schreibst, dass deine Ärztin kein Kassenrezept ausstellt. Andererseits hast du „2“ ?? Aus dem Ausland kannst du nur mit Privatrezept bestellen. Und wenn dir die Retard Kapseln nicht helfen, wie begegnest du dann deinen Schmerzen? Was machst du denn dann in der Zukunft?

    Schnucki
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 107

    Maigloekchen: Nein, man kann im Ausland nicht nur mit Privatrezept bestellen. Der Arzt kann ein Kassenrezept mit dem Vermerk Einzelimport § sowieso ausstellen. Die Apotheke macht einen Kostenvoranschlag, reicht es bei der Kasse ein, holt sich die Kostenzusage. Übernimmt es die Kasse, dann gut, wenn nicht, musst Du es selbst zahlen.

    Aber die Schmerzärztin stellt bei mir kein Kassenrezept aus. Nur Privatrezept. Und ich habe mir zur Vorsorge 2 Privatrezepte ausstellen lassen.

    Ich brauche Indomet nur als Akutmedikament und nicht als Dauermedikation.

    Schnucki
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 107

    So, Update: Ich habe mit 2 Privatrezepten 50 mg N3 Zäpfchen nun wieder die Holländer erhalten, 4 x 30 Stück zu 94,77 €.

    Im Juli habe ich dann einen Termin bei einem anderen Schmerzzentrum, ich hoffe, die lassen mich Alternativen ausprobieren. Jetzt bin ich erstmal eingedeckt.

Ansicht von 6 Beiträgen - 31 bis 36 (von insgesamt 36)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Zur Werkzeugleiste springen