Aufenthalt ab 14.01

Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 132)
  • Autor
    Beiträge
  • marion
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 123

    Ich habe nun meinen Termin ab 14.01.2013 und freue mich schon sehr. Gibt es jemanden in der Runde, der auch in etwa zu diesem Zeitpunkt in Kiel „einberufen“ wurde?
    Gibt es etwas, was ich auf keinem Fall vergessen sollte mitzunehmen? Wie schaut es hier mit dem CD-Player aus? Ich fahre mit dem Zug und möchte natürlich dann so wenig wie möglich aber das wichtigste (klaro Kleidung und usw. weiß ich ja 😉 und was eben nicht auf der Liste von der Klinik steht. Halt aus Eurer Erfahrung raus
    Viele Grüße aus dem kalten Bayern (bäh)
    Marion

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27484

    Liebe Marion,

    den CD-Player kannst Du Dir in der Klinik leihen. Du kannst Dir die Inhalte aber auch schon über iTunes vorher auf Deinen iPod laden, sofern vorhanden. 😉

    Föhn und Flüssigseife oder kleines Seifenstück zum Händewaschen wären noch heiße Tipps. 😉

    Liebe Grüße
    Bettina

    marion
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 123

    Danke Bettina,

    ne einen iPod besitze ich nicht. Aber dann werde ich mir den CD-Player vorort ausleihen.
    Aha, dachte evtl. sind Föhns vorhanden. Na gut, dann weiß ich Bescheid.

    Susi
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 493

    Liebe Marion,

    mensch, da bin ich ja fast neidisch – ich hab so Heimweh nach der Klinik… 😉

    Das mit der Seife wusste ich beim ersten Mal nicht und stand dann erstmal dumm da 😀 Aber im Untergeschoss der Klinik beim Bistro kann man auch Seife etc. kaufen, ist sogar recht günstig dort. Also, wenn du keinen großen Pott Flüssigseife mitnehmen willst, kannst du es auch so machen.

    So viel Gepäck im Zug ist wirklich ätzend. Ich würde dir empfehlen, den Koffer per Kuriergepäck vorauszuschicken. Das kostet für eine Strecke 16,80 €, der Koffer ist normalerweise zwei Tage unterwegs. Ich hab das auch jedes Mal so gemacht und war froh, nur noch einen kleinen Trolley im Zug dabeizuhaben…

    Liebe Grüße
    Susi

    marion
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 123

    Hallo Susi,

    hm, das werde ich mir mal überlegen, den Koffer schon mal voraus zu schicken. So hatte ich es schon bei meiner Reha gemacht. Aber andereseits sind es ja „nur“ 14 Tage in Kiel, da werde ich doch mit weniger Klamotten auskommen 🙂 hihi, war nen Witz. Normalerweise brauch ich ja schon für ein Wochenende schon soviel wie für ne ganze Woche.

    Gibt es dort auch Bewegungsbad/Aquasport o.ä. im Therapieprogramm? Also Badesachen mitnehmen?
    Ich überlege noch, ob ich meine Walking-Stöcke mitnehme oder vorOrt ausleihe.

    Das mit der Seife ist auch eine gute Idee. Bestimmt vergesse ich eh irgendetwas wichtiges!

    Falls Euch noch was einfällt – immer her mit den guten Vorschlägen.

    Liebe Grüße
    Marion

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27484

    Was Du vergessen haben solltest, kannst Du vor Ort kaufen oder leihen. 😉

    Bewegungsbad gibt es nicht. Badesachen brauchst Du nur, wenn Du in Hallenbad in Kiel gehen willst.

    Liebe Grüße
    Bettina, deren Koffer auch schon für ein Wochenende überquellen. 😉

    marion
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 123

    *lach* Bettina, da bin ich aber froh, dass es nicht nur mir so geht mit dem Koffer.
    🙂

    andrea68
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 429

    Da wird uns genauso gehn, valentina hat sich schon den größten koffer reserviert den wir haben!!!:)

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27484

    Gibt es denn Frauen die anders sind? 😉

    andrea68
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 429

    ich muß mir meinen Koffer meistens mit meinem Mann teilen, leider!

    Ullibeere
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 127

    Ich wünsche Euch, Marion und Valentina alles Gute in der Schmerzklinik 🙂 🙂 Das Euch der Aufenthalt so gut tut und das Euch mit den richtigen Medikamenten geholfen werden kann. Alles Liebe wünscht Euch Ulrike

    Dziubeczku
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 20

    Hallo, zusammen!

    Ich bin ab dem 16.01. in der Klinik – juchhuu – und bin auch schon sehr gespannt!!

    Habe vor, mit dem Auto zu kommen. Werde früh losfahren und mir ganz viel Zeit für die rund 600 Kilometer nehmen. Zug fahren mit all seinen Gerüchen, Geräuschen, Umsteigen, Warten stresst mich mehr als das gemächliche selbst fahren, Pause machen, bewegen… Mit dem Zug muss ich täglich ins Büro… Ausserdem bin ich im Auto nicht auf eine begrenzte Anzahl Koffer angewiesen..! 😉

    Vielen Dank für die Tips – den Föhn hätte ich sopntan auch eher zu hause gelassen!

    Ich freue mich sehr auf die Klinik, auf Euch und auf gaaanz viel Unterstützung im täglichen Umgang mit meinen/unseren Kopfschmerzen!

    Schon mal herzliche Grüsse,

    Cora 🙂

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27484

    Liebe Cora und gleich ein herzliches Willkommen als nun schreibendes Mitglied. 🙂

    Wie schön, dass Du bald einen Termin in der Klinik hast. Ich fahre auch lieber Auto wegen des Gepäcks. Bei mir sind es knapp 1000 km, aber mit Pausen ist das sehr gut zu schaffen. Übernachtest Du die Nacht davor im Hotel, oder reist Du direkt am Aufnahmetag an?

    Natürlich unterstützen wir Dich, wenn Fragen auftauchen. Besonders auch in den ersten Tagen wieder zu Hause.

    Liebe Grüße
    Bettina

    Dziubeczku
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 20

    Hallo, Bettina!

    Hotel (am Segelhafen) ist für den 15.01. schon gebucht. Sonst müsste ich mitten in der Nacht los und das wäre Stress pur. Freue mich zu hören, dass es noch mehr so „Verrückte“ wie mich gibt, die auf das Auto nicht verzichten können oder wollen…! 😉 Wenn ich allerdings heute so aus dem Fenster schaue und den vielen Schnee sehe… Nun, es ist ja noch lange hin…

    Liebe Grüsse,

    Cora

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27484

    Ja liebe Cora, ich zähle auch zu den Verrückten, die sehr gerne Auto fahren. Ich habe auch nächste Woche eine längere Fahrt vor mir, aber mein Auto hat Winterreifen, ein Dach und eine Heizung. Was braucht man mehr? 😉

    Liebe Grüße
    Bettina

    Josefine
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 1809

    Ich bewundere euch! 🙂
    Bin vor allem bei winterlichen Straßenverhältnissen ein richtiger Angsthase am Steuer… und bin froh, wenn das Auto – wie dieses Wochenende – in der Garage bleiben kann! 🙂
    LG und gute Fahrt
    Josefine

    Dziubeczku
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 20

    Ehrlich gesagt, heute hätte ich auch nicht weiter weg fahren wollen… War nur in unserem Garten
    (5 km) und hab mein Winterwonderland fotografiert. Totale Stille, alles unberührt, die ersten Spuren haben wir selbst gemacht…. Dort war der Schnee traumhaft…. Aber man kann ja nicht alles haben, also bitte spätestens ab 13.01.13 trockenes, klares Winterwetter, damit wir uns alle gesund und munter in Kiel unserem gemeinsamen Ziel widmen können !! Wo bitte schön kann ich genau das Wetter bestellen…?!? 😉

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27484

    Wetter bestellen kannst Du überall. Das Einlösen ist halt das Problem. 😉

    marion
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 123

    Hallo,

    na da freu ich mich ja schon mehr auf Kiel- mal gespannt ob wir uns auch dort kennenlernen! Würde mich freuen. Danke Ulrike, für die guten Wünsche!!

    Also ich fahr mit dem Zug – mein Mann würde sich beschweren, wenn ich das Auto 14 tage lang entführe. Komme halt dann am Montag erst gegen 12 in der Klinik an, ist aber ok. lt. Nachfrage. Mein Zug fährt früh um 5 Uhr. Mit dem ICE gehts ja schnell in den hohen Norden.

    Liebe Grüße an alle aus dem verschneiten Unterfranken
    Marion

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27484

    Dann wünsch ich jetzt schon gute Anreise. Mit dem Zug reist man ja recht bequem, wenngleich die Abreisezeit weniger bequem klingt. 😉

    Liebe Grüße
    Bettina

    marion
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 123

    Liebe Bettina,

    da ich eh sehr schlecht durchschlafen darf durch meine Schmerzen, ist es nicht so schlimm, wenn es so bald losgeht.

    Vielleicht schlafe ich dann die erste Nacht in der Klinik umso besser!!

    Liebe Grüße

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27484

    Liebe Marion,

    wenn Deine Schmerzen adäquat behandelt werden, Du eine passende Prophylaxe hast, wirst Du sicher wieder besser schlafen. Bei der Wahl der Prophylaxe geht man ja auf alle Dinge ein, die verbessert werden müssen. Es gibt gute schlaffördernde Prophylaxen. Schlaf ist enorm wichtig. Schläft man nicht ausreichend, verstärkt das die Schmerzen.

    Liebe Grüße
    Bettina

    marion
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 123

    Hallo Cora,

    wäre nett, wenn wir uns dann in Kiel kennenlernen würden.
    Ich freu mich schon sehr auf den Aufenthalt dort.

    Liebe Grüße
    Marion

    Dziubeczku
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 20

    Hallo, Ihr Lieben!

    Der Termin in Kiel kommt mit riesen Schritten näher und es geht mir gar nicht schnell genug…! Hatte von 30 Tagen im Dezember an 24 Tagen starke Kopfschmerzen und Migräne und hab gerade mal wieder die Nase gestrichen voll davon…! Kennt Ihr bestimmt auch….?!?
    @bettina – ich schaffe es bestimmt, auch noch die Gruppe „mein persönlicher Schmerzverlauf“ mit Info’s zu befüllen…! 😉

    Was ich eigentlich fragen wollte: gibt es auch Parkmöglichkeiten in der Nähe der Klinik? Bettina schrieb vor einem Jahr, dass es dort eine unbebaute Fläche gäbe, auf der man parken könne. Ist dem noch so? Muss auch nicht direkt in der Nähe sein. Sobald ich meine 25 Koffer ausgeladen habe, ist mir egal, wo das Auto steht..!

    @marion – wir lernen uns bestimmt kennen, freu mich schon darauf! Denke, schon alleine die Krankheit mit all ihren Facetten schweisst zusammen! Wir werden das Kind schon schaukeln!

    Wünsch Euch allen einen guten Rutsch in ein gesünderes neues Jahr 2013 und allen, die nächstes Jahr den Termin in Kiel haben viel Erfolg!

    Herzliche Grüsse,

    Cora

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27484

    Liebe Cora,

    lass Dir bloß Zeit mit dem Eintragen in der Gruppe. Kein Stress! 🙂 Es gibt den Parkplatz noch und meist findet man auch ein Plätzchen dort. Wenn nicht am selben Tag dann am nächsten. Er ist nur einige Meter von der Klinik entfernt. Du kannst Deine 25 Koffer vor der Klinik ausladen, lässt sie kurz am Empfang stehen und parkst das Auto.

    Auch Dir jetzt schon gute Anreise und einen guten Rutsch ins Jahr 2013. 🙂

    Liebe Grüße
    Bettina

    Dziubeczku
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 20

    Musste ja gerade mal schmunzeln…. habe mir die „Progressive Muskelrelexans“ von Prof. Göbel auf das IPhone geladen und wie ich das so in den ITunes runter scrolle, steht da die Frage: Mehr von diesem „Künstler“…? Das ist doch eiine treffende Bezeichung für ihn! Woher wissen die das?!? 😉

    Lt. Mr. Google müsste der Parklplatz das Areal um das neben der Klinik liegende Hochhaus sein – das finde ich, da fällt man ja schier drüber!

    Schlaft gut – N8

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27484

    Er liegt direkt neben der Klinik. Ich hatte ihn sofort gefunden bei meinem ersten Aufenthalt und wenn ich was finde, dann findet es jeder. 😉

    Ja bei iTunes werden Entspannungsverfahren auch unter Gesang/Musik eingeordnet, daher spricht man auch von Künstlern. Ich musste auch lachen, als ich das gelesen hatte. 🙂 Aber stimmt ja auch.

    Liebe Grüße
    Bettina

    marion
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 123

    Hallo ihr Lieben,

    der wunderbare und ersehnte Termin rollt näher und näher. Ich freu mich unheimlich, wobei sich auch schon eine gewisse Aufregung mit einschleicht.

    Habe ja kurz vorher noch meinen MRT-Termin wegen meiner Meniskusverletzung am Knie. Mal schauen was dabei raus kommt. Zudem auch noch einen Zahnarzttermin – fällt mir doch noch ne Krone raus. Tststs.

    Umzug meiner Mutter am Samstag soweit auch geschafft. Ist halt hier auch noch einiges an Kartons auspacken, Lampen montieren usw.

    Also wir hatten einiges an Baustellen in diesem Jahr. Jetzt wünschen wir uns nur, dass das kommende Jahr einfach nur besser wird und wir das alte einfach vergessen können.

    Das wünsche ich Euch allen – ein wunderbares neues Jahr mit vielen erfüllten Wünschen nach Möglichkeit (alle müssen ja noch nicht erfüllt werden, kommen ja noch einige Jahre in denen wir uns ja was wünschen wollen). Ich denke, das wir uns alle am meisten wünschen, ist ein Jahr mit wenig Schmerzen.

    Cora, bin mal gespannt, wie schnell wir uns kennenlernen 😉 freu mich schon.

    Wurde zwischenzeitlich noch jemand in dem Zeitraum nach Kiel „einberufen“?
    Conny, hast Du schon einen Bescheid erhalten?

    Also laßt es heute abend so richtig krachen und feiert mit all Euren Lieben und Freunden.

    Viele herzliche Grüße
    Marion

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27484

    Verena kommt am 4.1. in die Klinik, sie ist Neumitglied bei uns. Sicher werdet Ihr Euch bald kennenlernen. Am besten Ihr macht ein Treffen aus noch hier über PN, dann klappt das sehr schnell.

    Das neue Jahr kann nur besser werden, liebe Marion. 🙂

    Liebe Grüße
    Bettina

    Conny
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 1024

    Hallo Marion

    Nein noch weis ich gar nichts.
    Die Dame am Telefon meinte auch sie hätte mich angeschrieben am Tag zuvor weil die Krankenhauseinweisung noch fehlen würde…das war vor Weihnachten .Bis heute ist keine Post angekommen hmm .

    Diese Einweisung hätte eh keinen Wert gehabt weil im neuen Jahr eh ne neue nötig wäre mich wunderst nur weil die Post ier bei mir nicht ankam.
    Also wir beide Marion treffen in keinem Fall zusammen ,leider

    pass du auf beim Rutsch ins Neue Jahr ..ein Knie reicht 😉

    Feier auch schön und liebe Grüße Conny

Ansicht von 30 Beiträgen - 1 bis 30 (von insgesamt 132)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.