7. CHopfwehtreffen 01.10.2016 in Zürich

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • seepferdli
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 132

    Einladung 7. CHopfwehtreffen 01.10.2016

    Migräne und andere Kopfschmerzen im Arbeitsalltag

    Unter diesem Motto treffen sich zum 7. Mal Migräne- und Kopfschmerzgeplagte sowie deren Angehörige.

    Datum 01.Oktober 2016 Nachmittag
    Programm: es werden Vorträge zum Thema
    – Migräne in der Arbeitswelt
    – Case Management 
    – Freier Erfahrungsaustausch

    Bei Anmeldung unter CHopfweh(at)gmx.ch oder per PN werden genauer Details bekannt gegeben.

    Liebe Grüsse
    Seepferli

    Noch zu sagen ist;
    Dies ist ein rein privat organisiertes Treffen. Headbook hat mit der ganzen Organisation usw. nichts zu tun.
    Vielen Dank an Headbook, dass ich die Einladung zum 7. CHopfwehtreffen hier publizieren darf.

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27350

    Liebe Seepferdli,

    ich wünsche Euch wieder ein schönes Treffen mit zahlreichen Teilnehmern. Die Themen sind auch interessant, besonders „Migräne in der Arbeitswelt“.

    Liebe Grüße
    Bettina

    seepferdli
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 132

    Herzlichen Dank Bettina!

    Es sind jetzt noch zwei Wochen bis zum Treffen und es hat noch einige Plätze frei.
    Für alle, die am 01.10.2016 Zeit und Interesse haben, dürfen sich gerne bei mir per PN oder CHopfweh(ät)gmx.ch anmelden.
    Gerne sende ich auch das genaue Program.

    Liebe Grüsse
    Seepferdli

    UUPS.. das Treffen findet in Zürich statt. (ist noch wichtig zu wissen 😉 )

    Bettina Frank – Admin
    Keymaster
    Beitragsanzahl: 27350

    Liebe Seepferdli, den Treffpunkt Zürich hattest Du schon in der Überschrift angegeben. 😉

    matricaria
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 28

    Liebes Seepferdli

    Das Thema ist toll gewählt, klingt vielversprechend!

    Ich freu mich darauf, bis bald 🙂

    Matricaria

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.