Frido

Frido

  • Liebe Ulrike, es geht besser. War auch heute wieder arbeiten. Hatte auch ein Gespräch mit meinem Chef. Ich hab da ja gekündigt und es war die ganze Zeit noch unklar wann ich da raus kann. Befremdlich fand ich zu Anfang dass er mit genau gesagt hat wieviel Tage ich im letzten Jahr krank war und […]

  • Liebe Bettina, Liebe Pamela, Liebe Conny. Vomex…..(ich Rindvieh) hab ich natürlich auch daheim wegen den Kindern. So wie ich mittlerweile bei einem Migräneanfall drauf bin, habe ich bald wirklich Angst dass eine Depression dazu kommt bzw. längst schon da ist. Ich habe mir hier aus der Liste der Schmerztherapeuten einen ausgesucht aus Fr…[Weiterlesen]

  • Liebe Ulrike, Liebe Bettina! Danke euch! Hab nix bekommen. Er macht auch nicht viel ausser mir den gelben Schein ausstellen. Er ist halt ein einfacher Hausarzt. Ich war bei ihm schon öfters zur Infusion mit MCP und Novalgin. Doch die letzten beiden Male habe ich während der Infusion einen halben Panikanfall hingelegt, beim letzten Mal […]

  • Guten Morgen; ich war beim Hausarzt gestern morgen. Aber mehr als ne Krankmeldung schreiben hat er auch nicht gemacht. Am 8.2 habe ich einen Termin bei einem Schmerzdoc in Frankfurt gemacht. Ich komme aus dem jetzigen Anfall nicht raus. Seit Sonntag früh ist er und ich hänge immer noch da mit allem. Es zieht mich […]

  • Liebe Bettina,
    die Nackenschmerzen sind mit dem Triptan besser geworden, sind aber jetzt stärker wieder da.

    Werde die Medikamentenliste morgen mitnehmen…
    danke!

    Liebe Grüße

  • Liebe Bettina, die Krankenkasse hat abgelehnt weil eine stationäre Behandlung nicht nötig sei. Ich hatte den Antrag hier für Königstein gestellt. Vermutlich haben die abgelehnt weil Königstein ne Rehaklinik ist und Kiel wäre ne Akutklinik….?? Werde bald nen Neuantrag für Kiel stellen. Ich möchte nicht aufgeben. Ich weiß inzwischen gar nicht me…[Weiterlesen]

  • Liebe Ulrike, ich schreibe dir hier zurück. Hab doppelt das Thema aufgemacht.. Ich weiß nicht warum die Anfälle schlimmer geworden sind. Beim jetzigen Anfall habe ich auch tierische Schmerzen im Nacken; das hatte ich so halt noch nie. Und ich krieg die Anfälle nicht mehr mit Ruhe alleine weg, bin hier jedes Mal am brechen […]

  • Hallo ihr Lieben; ich wünsche euch allen noch ein gutes neues Jahr, mit viel Gesundheit! Ich war lange nicht mehr aktiv im Forum aber möchte es wieder mehr sein im neuen Jahr. Meine Anfälle haben sich inzwischen etwas verändert. Sie sind viel stärker geworden; seit kurzem hauen die mich total weg und es geht wirklich […]

  • hallo ihr Lieben, ich bin nach der Pleite der KK eigentlich freiwillig in die IKK. Von daher gilt wohl leider die Frist von 18 Monaten. Noch hatte ich es nicht schriftlich im Briefkasten also warte ich einfach ab. Werde eventuell mal meinen Anwalt befragen zu der ganzen Sache; ob ich da was machen kann; bzw. […]

  • hallo ihr beiden, tausend Dank für eure Antworten. Das mit der TK klingt erst mal logisch und auch gut. Und wahrscheinlich bleibt mir das als Einzige Möglichkeit übrig. Mutter Kind Kur wäre auch ne Idee. Kann das aber gerade nicht beantragen; ich muss bis Februar / März warten, dann erst sind die drei Jahre rum […]

  • hallo ihr Lieben, lange habe ich mich nicht gemeldet… habe sehr versucht meinen Tagesablauf strikt zu organisieren; 4-5 mal in der Woche ins Fitnesstudio zur Ausdauer; Stressvermeidung; Urlaub; Ernährung…. insgesamt kann ich sagen, es geht mir besser …..aber es ist sooooo anstrengend das aus eigenem Antrieb zu tun. Und wenn ich wie jetzt…[Weiterlesen]

  • folgende Frage stellt sich mir gerade:
    ich musste im Januar zur IKK Südwest wechseln weil meine BKK für Heilberufe platt gemacht wurde.
    Inwiefern kann ich jetzt wieder wechseln woandershin?

  • danke liebe Bettina!!!

  • Liebe Frido,

    wie gut, dass Du so einen engagierten Hausarzt hast. Ihr werdet es schon schaffen.

    Freut mich, dass Dir der Sport so gut …

  • habe den ersten meiner Doctermine hinter mir. War bei meinem Hausarzt mit der Ablehnung. Fand ich ja fast süß, er hat sich voll aufgeregt über die Krankenkasse… Er meinte nur, so die kriegen wir irgendwie, und er will dass ich da hingehe. Er schickt mich jetzt noch mal zum Neurologen weiter, und er überlegt sich […]

  • Hallo ihr lieben,

    Ich melde mich für eine woche ab. Wir fahren morgen in den urlaub an die nordsee. Kein handy kein internet so soll es se…

  • sodele, jetzt schlag ich um mich ;o)
    habe einen Neurotermin ausgemacht für meine Tochter und mich.
    Ebenso Hausarzt, Frauenarzt
    und beim Hautarzt Termin für Krebsvorsorge……
    und einen Termin für ein MRT meiner Leber (habe da einen Blutschwamm von 14 mal 12 cm und evtl. muss das noch raus…)

  • du hast Recht!
    Nachher wenn die Kinder im Bett sind, drucke ich mir das mal aus….

    Vielleicht setze ich mal ein persönliches Schreiben noch auf warum ich den Stationären Aufenthalt brauche.
    Und morgen rufe ich noch bei meinem Hausarzt an, dass der auch noch was schreibt…

    Danke Johanna

  • Liebe Johanna,
    ich glaube denen gehts hauptsächlich drum weil ich es einfach nicht beweisen kann, habe mich ja schließlich so oft zur Arbeit geschleppt und mir die Medikamente in der Apotheke geholt etc….

    Liebe Grüße

  • Doch liebe Bettina,
    sie kümmern sich drum; aber sie hätten nicht so viel von mir was aussagekräftig sei…
    Und da frage ich mich, was braucht es noch?
    Zusammenklappen? für vier Wochen nicht Arbeitsfähig sein?

  • Mehr laden
Zur Werkzeugleiste springen